Inhalt

en | de

Export / Schnittstellen zur Buchhaltung

Zu gängigen Buchhaltungsprogrammen bieten wir standardisierte Exportformate (siehe Menü Berichte -> Erweitert -> Export) u.a. Lexware, Datev, Navision, e-conomic, SAP, Sage, Lexoffice, Scopevisio, Collmex, GSD FIBU. Des Weiteren können Sie sich alle Daten im Menü Berichte als csv und im Excel-Format xls exportieren.

Der Export ist individuell filterbar und anpassbar. Bei Bedarf erstellen wir für Sie auch ein individuelles Exportformat, bitte wenden Sie sich an den Support.

Übliche Anpassungen sind:

  • Datumsverwendung (Belegdatum, Reisedatum, Exportdatum)
  • Datumsformat
  • Zuordnungen (Kostenstelle, Kunde, Projekt)
  • Mitarbeiterfelder (Username, MA-Nummer, Kreditor)
  • Freitextfelder (Kombination, Trennzeichen, Längenbegrenzung)
  • Land-/Ortsbezeichnungen

Für den Export verwenden Sie für Datev, Buchhaltung oder ERP-Systeme bitte immer das CSV-Format, für die manuelle Weiterverarbeitung Excel (XLS) und für die Voransicht oder Druck das Format HTML.

onexma beim vdw Sachsen

vdw-sachsen Logo„Als Verband sind wir viel unterwegs. Das Thema Reisekosten, angefangen von der Beantragung bis zur tatsächlichen Abrechnung, war früher verbunden mit einem bürokratischen und zeitaufwendigen Prozess. Seit wir uns für Onexma entschieden haben, ist das absolut nicht mehr so. [..] Wir empfehlen Onexma daher unseren Mitgliedsunternehmen und würden das auch jedem anderen gegenüber tun.“ vdw Sachsen Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.