Inhalt

en | de

Aktuelle km-Pauschalen

Für die Abrechnung von Fahrtkosten mit dem Privatfahrzeug gelten km-Pauschalen / Kilometergeld. Die aktuellen KM-Pauschalsätze (Stand 01.01.2013) sind:

Wichtiger Hinweis zur Kilometerpauschale ab 01.01.2014: Fahrtkosten-Pauschalen dürfen nur noch für PKW und motorbetriebene Fahrzeuge erstattet werden. Die Pauschale für Fahrten mit dem Fahrrad und die Mitfahrer-Pauschalen entfallen.

Deutschland

  • Pkw: 0,30 Euro je Fahrtkilometer
    zusätzlich jede mitbeförderter Person: 0,02 Euro
  • Motorrad / Motorroller: 0,13 Euro je Fahrtkilometer
    zusätzlich jede mitbeförderter Person: 0,01 Euro
  • Moped / Mofa: 0,08 Euro je Fahrtkilometer
  • Fahrrad 0,05 Euro je Fahrtkilometer

Österreich

  • Pkw: 0,42 Euro je Fahrtkilometer
    zusätzlich jede mitbeförderter Person: 0,05 Euro
  • Motorrad: 0,24 Euro je Fahrtkilometer
  • Fahrrad 0,38 Euro je Fahrtkilometer
  • Das PKW-Kilometergeld kann für höchstens 30.000 Kilometer jährlich lohnsteuerfrei ausbezahlt werden.

Schweiz

Für die Schweiz gelten keine generellen Vorgaben, viele Firmen haben die Erstattung von Fahrtkosten in individuellen Reisereglements festgelegt. Die Sätze je Kilometer variieren unseres Wissens von 0,45 CHF bis 0,90 CHF, oft wird ein Wert von 60 Rappen verwendet.

Frankreich

In Frankreich gilt je nach Wagenklasse und gefahrener km-Leistung ein unterschiedlicher Wert.

Für Dienst- oder Geschäftsreisen (Geschäftsfahrten) und privat absetzbare Fahrten gelten unterschiedliche Regeln, was in der Öffentlichkeit oft verwechselt wird. Der wesentliche Unterschied ist: Bei geschäftlichen Fahrten werden die tatsächlich gefahrenen Kilometer als Entfernung angesetzt, bei privaten Fahrten immer nur die einfache Entfernung. Bei Umwegen oder Abweichungen von der kürzesten Strecke ist meiste eine Begründung notwendig.