content

en | de

Reisekosten nach dänischem Recht (Dansk rejseudgifter)

This text seems to be in a foreign language. Please refer to the help index or use the seach.

Mit Onexma können Sie Mitarbeiter auch nach dänischem Steuerrecht abrechnen, die entsprechenden Pauschalen werden ab 01.01.2014 unterstützt.
Für die Mitarbeiter muss die Regel "Denmark-standard-rates" und die Regel für den Mahlzeitenabzug "(b.) Abzug der Pauschale" ausgewählt werden. Damit gelten für diese Mitarbeiter automatisch alle Regeln.

  • Die Abrechnung kann wahlweise in EUR oder in DKK erfolgen, was durch die Einstellung bei den Stammdaten des Mitarbeiters bestimmt wird. Bei Abrechnung in EUR werden die Beträge zum Tageskurs in Euro umgerechnet und Sie erhalten für die Buchhaltung und das Reporting einheitliche Summen.
  • Als km-Pauschale ist der Wert bis 20.000km hinterlegt: derzeit 3,70 DKK. Falls ein Mitarbeiter mehr als 20.000km jährlich fährt, muss dies ab dem 20000-sten km beim Mitarbeiter in den Einstellungen geändert werden. Oder einfacher: Sie machen am Jahresende eine pauschale Korrekturabrechnung mit Excel (Berichte - Fahrtenliste)
  • Die CPR-Nummer des Mitarbeiters muss zusätzlich im Feld MA-Nummer oder Abteilung eingetragen werden.
  • Für die Tagespauschalen werden die Stunden abgerundet und zu je 1/24-stel abgerechnet.
  • Für die Mahlzeiten werden je 15% für Frühstück und 30% für Mittag- oder Abendessen abgezogen.

Med Onexma Du kan også afvikle medarbejdere under dansk skatteret, er de relevante pakker understøttet på 2014/01/01.
For medarbejderen har reglen "Denmark-standard-rates", og reglen for måltider fradrag «(f.) Fradrag af tillæg" er valgt. Dette gælder alle regler for disse medarbejdere automatisk.

  • Afregning kan ske enten i EUR eller DKK, som er bestemt af indstillingen i stamdata for medarbejderen. Ved fakturering i euro mængder omregnes til den aktuelle kurs i euro, og du får for bogføring og rapportering ensartede beløb.
  • Som kilometerpenge, er den værdi, opbevares indtil 20,000 km: i øjeblikket 3,70 DKK. Hvis en medarbejder rejser mere end 20.000 km om året, skal dette ændres fra 20000-th km medarbejderne i indstillingerne. Eller mere enkelt: de gør i slutningen af ​​en fast korrektion forlig med Excel (Rapporter - Ride oversigt)
  • CPR-nummer for medarbejderen, skal registreres i MA-nummer eller afdeling felt ud.
  • Timerne er afrundet og faktureret til hver 1/24 STEL til dagpenge.
  • For måltider, vil 15% hver for morgenmad og 30% for frokost eller middag fratrækkes.