Inhalt

en | de

FinTech approved – Hypoport AG setzt auf onexma

Hypoport Logo „ Onexma ermöglicht es uns die Reisekostenabrechnung digital und effizient durchzuführen, das spart vor allem Zeit und Papier. Verbunden mit einer Betreuung basierend auf unseren Bedürfnissen und Wünschen, bietet Onexma einen großen Mehrwert für den Hypoport-Konzern. “

Der Hypoport-Konzern ist ein technologiebasierter Finanzdienstleister. Das Geschäftsmodell basiert auf den drei voneinander profitierenden Geschäftsbereichen Institutionelle Kunden, Privatkunden und Finanzdienstleister. In allen drei Geschäftsbereichen befasst sich der Hypoport-Konzern in mehreren Tochterunternehmen mit dem Vertrieb von Finanzdienstleistungen, ermöglicht oder unterstützt durch Finanz-Technologie (FinTech). Die Hypoport AG hat ihren Sitz in Berlin, beschäftigt rund 800 Mitarbeiter und ist an der Deutschen Börse im Prime Standard gelistet. Ende 2015 wurde Hypoport in den SDAX aufgenommen.